Wohngemeinschaft Lünen

Intensiv-Versorgung wie in der Klink, aber mit privatem Raumkonzept

Im eigenen Heim lässt sich die umfassende intensiv-medizinische Pflege aus Platzgründen häufig nicht ausreichend organisieren. Viele Angehörige möchten ihren nächsten Angehörigen jedoch einen dauerhaften Aufenthalt in einer klinischen Umgebung ersparen. Hier bietet das Projekt „Leben und Wohnen in Lünen“ des Pflegezentrums Cakir eine ideale Alternative: In einer kleinen, familiär organisierten Pflege-WG bieten wir seit 2013 fachlich hochqualifizierte Intensivpflege in einer vertrauten, liebevollen und wohnlichen Atmosphäre.

Aufgrund der geringen Fluktuation unseres Pflegepersonals können hier sukzessive vertrauenvolle, zwischenmenschliche Beziehungen aufgebaut werden. Liebevoll kümmern sich unsere ausgebildeten Fachkräfte sowohl um das physische als auch das emotionale Wohlbefinden der Bewohner.

Dabei versuchen wir behutsam einen Zugang zu den individuellen Wünschen, Befindlichkeiten und Bedürfnissen unserer Patienten zu bekommen und auf diese einzugehen, um so das Wohlbefinden und damit die positiven Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf zu steigern - beispielsweise durch Teilhabe am Gemeinschaftsleben oder an Ausflügen, durch möglichst große Selbstbestimmung und die Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung.

Unsere Intensiv-WG Lünen in Bildern

Wir sind für Sie da: kostenlose Hotline 0800 920 22 22

Testen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Beratung über das umfangreiche Angebot und Serviceleistungen